Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Mit leeren Händen…

Volleyball Bezirksklasse Leipzig Männer

 

Am vergangenen Samstag gastierten die Dommitzscher Volleyballherren der Sportfreunde Der Vielen Sportarten bei der 1. Vertretung des Hohnstädter SV.

Trotz eher schlechten Vorstellungen in den vergangenen 2 Punktspielen und nur durchschnittlicher Trainingsleistung sollten durch hohe Motivation und viel Ehrgeiz gegen diesen schon sehr lange aus dem Spielbetrieb bekannten Gegner unbedingt endlich wieder ein Sieg bejubelt und das eigene Punktekonto aufgebessert werden. Als Kapitän für den verhinderten S. Zirm wird C. Smolka bestimmt

und macht seine Sache gut. 

Nach dem der 1. Satz ausgeglichen begonnen hat, gelingt es tatsächlich, diese Vorsätze  umzusetzen. Bald liegen die Dommitzscher durch gute Aktionen und solide Aufschläge ständig in Führung und können auch durch 2 gegnerische Auszeiten nicht aus dem Rhythmus gebracht werden. Satzgewinn Sportfreunde DVS.

Ein sehr guter Anfang, der Sicherheit geben sollte - aber das Gegenteil tritt ein. Zu viele einfache Fehler der Elbestädter machen es den Randgrimmaern ziemlich leicht, diesen Spielabschnitt für sich zu entscheiden. Satzausgleich 1:1.

Im 3. Satz also noch mehr anstrengen. Nach kurzer Führung aber wieder ein Bruch im Spiel der Gäste. Leichte Fehler und Ungenauigkeiten lassen Hohnstädt schon auf den Satzgewinn hoffen, als S. Mitrenga mit sehr guten Aufschlägen eine 20:18 Führung herstellen kann. Danach gelingen aber kaum noch Punkte für die Dommitzscher und Hohnstädt liegt nach Sätzen vorn. Spielstand 2:1.

Nun noch einmal alles versuchen, um sich über den 4. Satz doch noch in den Tiebreak zu retten und das Spiel zu gewinnen. S. Ast kommt für J.-S. Füssel in die Aufstellung und bis zum 20. Punkt verläuft alles sehr ausgeglichen. Leider sind die Sportfreunde DVS in der Crunchtime aber erneut nicht nervenstark genug und müssen den Hausherren auch diesen Satz, den Spielsieg und alle Ligapunkte überlassen. 3:1 für Hohnstädt.

                                                                                                                      Olga Schumann

 

Dommitzsch mit: S. Ast, T. Dahms, J.-S. Füssel, R. Kerwel, S. Mitrenga, H.Schumann, C. Smolka

---------------------------------------------------------------------------------------------

Anti-Weihnachts-Speck-Turnier 2019

Frohe WeihnachtenFrohe Weihnachten

 


 

Die Sommerpause ist vorbei - wir trainieren wieder!!!

 

Folgende Sportgruppe bieten wir ab sofort neu an.

Kindersport
Ballspiele / Vorbereitung Volleyball
Freitag, 16:30 bis 18:00 Uhr
Turnhalle Grundschule Dommitzsch
Übungsleiterin: Nadine König

 

Alter: 10 – 14 Jahre (3. bis 7. Klasse)

 

Weitersagen, vorbeikommen, mitmachen!!!


 

Die Sportfreunde Der Vielen Sportarten beim Gänsebrunnenfest 2019

Klicken für noch mehr BilderKlicken für noch mehr Bilder