Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Erfolgreicher Saisonauftakt der Volleyballherren

Nach langer Coronapause und ohne Zuschauer startete am vergangenen Samstag, für die Volleyballherren der Sportfreunde Der Vielen Sportarten, die neue Saison der Bezirksklasse Leipzig.

(Bezirksklasse/Männer) Sportfreunde Der Vielen Sportfreunde – L.E. Volleys 3:0. Zu Gast, beim ersten Heimspiel der Saison, waren die Jungtalente der L.E. Volleys aus Leipzig. Durch ein schnelles Zusammenfinden der Startsechs T.Dahms, C.Smolka, M.Trump, S.Ast, S.Zirm, R.Kerwel und J.Füssel als Libero, wurde der 1. Satz mit 25:7 gewonnen. Im 2. Satz wechselte Trainer S.Zirm Neuzugang A.Kerwel für M.Trump auf die Mittelblockerposition und M.Negro für T.Dahms als Zuspieler ein. Der 2. Satz ging mit 25:6 ebenfalls sehr deutlich an die Green Maschine, welche an diesem Tag insbesondere mit einer sicheren Aufgabenquote bestach. Gewillt das Spiel für sich zu entscheiden und nichts mehr anbrennen zu lassen, gingen die Elbestädter in den 3. Satz. Im Vorhinein kam F.Fassig für S.Zirm und M.Trump für R.Kerwel. Dank einer soliden Leistung ging auch der 3. Satz mit 25:11 und somit der verdiente 3:0 Sieg an die Dommitzscher.

(Bezirksklasse/Männer) Sportfreunde Der Vielen Sportfreunde – BBV Wurzen I 3:0. Im 2. Spiel des Spieltages wartete die erste Mannschaft des BBV Wurzen auf die Sportfreunde aus Dommitzsch. Hochmotiviert gingen die Dommitzscher aufs Feld, bewusst dass es nun ein anderes Spiel wird als gegen die doch sehr nervös agierenden Jugendlichen aus Leipzig. Die Anfangsphase war ausgeglichen und die Punkte wegen 6 Aufgabenfehler auf der Seite der Heimmannschaft gleichmäßig verteilt. Gegen Mitte des Satzes liefen die Sportfreunde dann zu Höchstform auf und glänzten durch variables Angriffsspiel. Sie gewann den Satz mit 25:15. Wie im ersten Spiel wechselten die Mittelblocker in den Sätzen. Alle drei konnten sich mit dem ein oder anderen hohen Block oder Angriff auszeichnen. Die Elbestädter ließen im 2. Satz dem Gegner kaum Möglichkeiten zur Entfaltung und gewannen diesen mit 25:11. Nach einer motivierenden Ansprache durch den Trainer und erneutem Zuspielerwechsel, ging es nun in den 3. Satz, welcher den Sieg bringen sollte. Durch ein sehr konzentriertes Miteinander und wuchtige Angriffe auf allen Positionen konnten die Sportfreunde Der Vielen Sportarten diesen Satz mit 25:6 für sich entscheiden. Mit zwei 3:0-Spielen zum Saisonauftakt blicken die Volleyballer, sehr zufrieden mit ihrer Leistung, bereits auf ihr 1. Auswärtsspiel am 26. September in Colditz.

 

Sportfreunde DVS: S.Ast, T.Dahms, F.Fassig, J.Füssel, A.Kerwel, R.Kerwel, M.Negro, C.Smolka, M.Trump und S.Zirm

 

Alexander Kerwel

 


 

 

Beachvolleyball-Vereinsmeister 2020

Vereinsmeister 2020
Vereinsmeister 2020

---------------------------------------------------------------------------------------------

Anti-Weihnachts-Speck-Turnier 2019

Frohe WeihnachtenFrohe Weihnachten

 


 

Die Sommerpause ist vorbei - wir trainieren wieder!!!

 

Folgende Sportgruppe bieten wir ab sofort neu an.

Kindersport
Ballspiele / Vorbereitung Volleyball
Freitag, 16:30 bis 18:00 Uhr
Turnhalle Grundschule Dommitzsch
Übungsleiterin: Nadine König

 

Alter: 10 – 14 Jahre (3. bis 7. Klasse)

 

Weitersagen, vorbeikommen, mitmachen!!!


 

Die Sportfreunde Der Vielen Sportarten beim Gänsebrunnenfest 2019

Klicken für noch mehr BilderKlicken für noch mehr Bilder