Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wieder nix zu holen
Colditz - SDVS 3:1

 

Am Samstag hieß es für die Volleyballherren der Sportfreunde Der Vielen Sportarten früh aufstehen. 8:00 Uhr startete man zum Auswärtsspiel nach Colditz. Beim Tabellenvorletzten wollte man wieder mal Ligapunkte einfahren, nachdem man zuletzt im Bezirkspokal sich eine Runde weiter schmetterte. Nach Ausfall von C. Smolka und Verhinderung S. Asts durfte M. Trump von Beginn an die Diagonalposition besetzen. Die hochmotivierten Colditzer Jungsporne kämpften um jeden Ball und lagen daher immer 1 bis 2 Punkte im Vordertreffen. Da die Männer der Sportfreunde DVS es am Ende des Satzes an der nötigen Konzentration fehlte verlor man 21:25. Im 2 Satz wechselte Ch. Hache in die Diagonalposition um die Außenseite mit etwas mehr Durchschlagshärte aufzupeppen. Schnell lagen die Elbestädter mit einigen Punkten in Führung. Mitte des Satzes sah es dann so aus, dass die Gastgeber wieder rankommen würden, verhedderten sich dann aber im Wortgefecht mit dem Schiedsgericht und der Satz ging an Dommitzsch ( 25:21 ). Jetzt wollten die Sportfreunde DVS noch eine Schippe rauf legen. Wieder mit gutem abwechslungsreichem Angriffsspiel lag man Mitte des dritten Satzes 19:15 vorn. Unnötige Fehler machten den Gegner aber wieder stark und dieser drehte den Satz zum 22:25. Colditz, nun schon mit einem sicheren Ligapunkt nutze nun die Euphorie und den desolaten Start der Sportfreunde DVS zum schnellen 6:1 im vierten Satz.  Aber die Elbestädter steckten nicht den Kopf in die Mulde, sondern fingen sich mit guter interner Stimmung wieder. Bei 16:16 war die Partie wieder ausgeglichen. Da sich Colditz aber nun mehr und mehr diesem Spiel stellte und dann und wann das glücklichere Ende bei langen Ballwechseln hatte ging es im Gleichschritt in die Crunch-Time. Den ersten Satzball bei 24:23 konnten die Dommitzscher leider nicht verwandeln. Der erste Februartag des Jahres war damit ein verbrauchter Tag, denn zwei gute Blöcke der Colditzer beendeten die Hoffnungen auf Ligapunkte für die Dommitzscher mit 24:26. Nun muss man am 7.3. zum Heimspiel versuchen es wieder etwas besser zu machen.

Dommitzsch mit J.S. Füssel, Ch. Hache, M. Trump, S. Mitrenga, T. Dahms, H. Schumann, R. Kerwel, S. Zirm


S.Zirm

 

---------------------------------------------------------------------------------------------

Anti-Weihnachts-Speck-Turnier 2019

Frohe WeihnachtenFrohe Weihnachten

 


 

Die Sommerpause ist vorbei - wir trainieren wieder!!!

 

Folgende Sportgruppe bieten wir ab sofort neu an.

Kindersport
Ballspiele / Vorbereitung Volleyball
Freitag, 16:30 bis 18:00 Uhr
Turnhalle Grundschule Dommitzsch
Übungsleiterin: Nadine König

 

Alter: 10 – 14 Jahre (3. bis 7. Klasse)

 

Weitersagen, vorbeikommen, mitmachen!!!


 

Die Sportfreunde Der Vielen Sportarten beim Gänsebrunnenfest 2019

Klicken für noch mehr BilderKlicken für noch mehr Bilder